Zum Inhalt springen
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe • Akupunktur und Ernährungsmedizin • Gesundheitsförderung und Prävention

Präventionsmedizin

Gesunderhaltung, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter:
Gesund alt werden. Wir können den Altersleiden präventiv (lateinisch: zuvorkommen) begegnen.

Durch Änderung der Lebensgewohnheiten können Sie Ihr Risiko für chronische Erkrankungen deutlich reduzieren. Dies führt zu geringeren gesundheitlichen Belastungen und zu mehr Wohlbefinden.

Ernährungsumstellung / Sport / Entspannung gehören zu den wirkungsvollsten Maßnahmen chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen oder Herzerkrankungen vorzubeugen.

In unserer Präventionssprechstunde bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihren gegenwärtigen Gesundheitszustand zu erfassen, gemeinsam präventive Maßnahmen zu vereinbaren und Ihre weitere gesundheitliche Entwicklung regelmäßig zu begleiten – denn Vorbeugung ist die beste Medizin.

Ernährungsberatung, Risiko-Check-Up Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes-Check-Up; Stress-Test, Körperfettanalyse mittels Bioimpedanzmessung, Lichttherapie, Akupunkturbehandlungen, verschiedene Labortests

Als Ernährungsmedizinerin mit den zusätzlichen Qualifikationen in Akupunktur, Gesundheitsförderung und Prävention sowie multimodale Stressbewältigung und Stressmedizin und als Präventionsmedizinerin (dgf) möchte ich mein Wissen gern vermitteln.

Zur Navigation springen | Zum Inhalt springen